Zunfthaus zur Meisen, Stoffels Optik

Den Mut zu die­ser Far­ben­welt fand ich durch die Auf­ga­ben­stel­lung mei­nes Kun­den, aus sei­nem Geschäft ein «Blick­fang» zu machen.

Im Haupt­raum habe ich eine Tape­te von Jakob Schläp­fer, St. Gal­len, farb­lich und in ihrer Erschei­nung als Uni­kat gestal­tet und plat­ziert. Die Dimen­si­on der Blu­men­welt gibt dem Raum somit eine eige­ne Note und Atmo­sphä­re.

Das Design vom Kas­sen­kor­pus mit Kup­fer­plat­ten bis hin zur Detail­pla­nung mit farb­lich, sati­nier­tem Glas in den Fens­ter­ni­schen gehör­ten eben­falls zu mei­nem Gestal­tungs­be­reich.

NZZ-Bericht «Zür­cher Bril­len­ge­schäf­te mit war­mer Atmo­sphä­re»

Bericht «Design­trends im Zunft­haus»

Projekt-Typ

Gesamtrenovation und Design

Zeitraum

2018

Status

Abgeschlossen

Ort

Zürich